Aktuelles

Neuigkeiten. Tipps. Impressionen.

DER GUTEN LAUNE FOLGEN

Aktuelles

Karlsruherin Finalistin beim Internationalen Speaker Slam

Ariane Bertz erhält begehrtes Gold Diplom für eine hervorragende Rede

Nach New York, Frankfurt und Wien traten am Samstag, 24.06.2017, in Bernkastel-Kues 31 Finalisten bei Europas größtem Speaker Slam gegeneinander an. Mit unter die Finalisten hat es auch Ariane Bertz aus Karlsruhe geschafft.

Ähnlich wie bei einem Poetry Slam mussten die Speaker in nur 8 Minuten mit einem spannenden Vortrag und einer starken Bühnenperformance um die Gunst der Zuschauer und der Expertenjury buhlen. Mit in der Jury auch Martina Kapral, Inhaberin der führenden Redneragentur Potenzial AG in Österreich, die für diesen Tag extra aus Wien angereist war.

Mit über 5 Stunden Dauer war der Speaker Slam auch gleichzeitig einer der längsten Slams in Deutschland überhaupt. Es wurden viele spannende Reden präsentiert: Ob zum Thema Momente, die dein Leben verändern können oder wie man mit Stolpersteinen im Leben umgeht, was die Erfolgsfaktoren im Leistungssport oder bei der Unternehmensgründung sind. Die Bandbreite bei den 31 Finalisten war groß und jeder Einzelne hatte eine tolle und spannende Geschichte zu erzählen.

Bei Ariane Bertz stand das Thema „Gut gelaunt geht auch! Warum gut gelaunte Führungskräfte erfolgreicher sind.“ im Mittelpunkt ihrer Rede. Sie vertritt die Auffassung, dass sich Führungskräfte noch viel bewusster werden müssen, welche „Kraft und Wirkung“ sie haben und wie sie mit dem Wertvollsten, was ein Unternehmen hat – nämlich die Mitarbeiter – umgehen sollten.

Ariane Bertz konnte die Zuschauer und die Jury mit diesem Thema und ihrer Bühnenperformance absolut begeistern. Martina Kapral merkte zudem an, dass sie noch nie eine deutschsprachige Asiatin als Keynote Speaker gesehen habe und dies ein besonderer Mehrwert für Kunden sei.

So konnte Ariane Bertz das begehrte Gold Diplom als Auszeichnung für eine hervorragende Rede als Keynote Speaker von der Mosel mit nach Karlsruhe nehmen.

Zurück